Online Rechner und Vergleich für eine Bauleistungsversicherung für Bauherren

Rechner Bauleistung

Mit dem Bauleistungs-Rechner können Sie eine Vergleichsrechnung selbst erstellen und eine Bauleistungsversicherung abschließen.
Als Bauherr ist man vielen Risiken ausgesetzt, die man nicht immer kontrollieren kann. Die Bauleistungsversicherung übernimmt die Kosten, für die auftretenden Schäden während der Bauzeit am Bau eintreten. D.h. es werden die Kosten übernommen für die Wiederherstellung des Zustandes vor Schadeneintritt und die Aufräumkosten werden erstattet. Dies gilt nicht nur für Schäden, für die der Bauherr aufkommen muss, sondern auch für die der Bauunternehmer und die Handwerker das Risiko tragen. Es werden die Kosten übernommen für unvorhersehbare Schäden am Bau, wie z.B. ungewöhnliche Witterungseinflüsse, mutwillige Beschädigung durch Unbekannte am Bau, fahrlässiges Handeln von Bauarbeitern. Außerdem kann der Diebstahl von fest eingebautem Materiel versichert werden. Die Höhe des Beitrags richtet sich nach der Bausumme. Meist wird ein Selbstbehalt von 10% gefordert, mind. 250 Euro pro Schaden. Ist das Gebäude fertiggestellt und bewohnt, so benötigt man eine Wohngebäudeversicherung.